Sonntagstraining 24.03.2019

Im Sonntagstraining am 24.03.2019 von 10 bis 12 Uhr
geht es wieder um das Thema „LONGIEREN“.

Du möchtest deinem Hund eine sportliche Abwechslung zum Gassi gehen? Du hast das Gefühl, dass dein Hund nicht richtig ausgelastet ist? Oder möchtest du eure Kommunikation verbessern?
Dann ist LONGIEREN die Lösung!
LONGIEREN fördert das KÖRPERBEWUSSTSEIN deines Hundes. Hunde lernen aktiv KÖRPERSPRACHE besser zu verstehen und sich auf Körperzeichen in die gewünschte Richtung in der gewünschten Geschwindigkeit zu bewegen.
Die Hunde werden SELBSTBEWUSSTER und lernen auf DISTANZ zuverlässig zu arbeiten. Beim LONGIEREN lassen sich GRUNDKOMMANDOS spielend trainieren.
Lernt euch als TEAM neu kennen oder habt einfach nur SPAß ZUSAMMEN!
Geeignet für Hunde und Halter allen Alters! Einfach vorbei kommen und ausprobieren!
Teilnehmen können ALLE Hundehalter – auch NICHT-Vereinsmitglieder. Kosten: 8€ für Nicht-Vereinsmitglieder
Getränke, sowie Kaffee und Kuchen können bei uns käuflich erworben werden.
Wir freuen uns auf Euch!

MOBILITY KURS 01.04.-03.06.2019

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Hundefreunde,

am Montag, den 01.04.2019 startet unser MOBILITY-KURS.
8 Trainingsstunden (bitte beachten: KEIN Training am 22.04.  + 29.04.2019), immer Montags von 18:30 bis 19:30 Uhr, heißt es für alle Teilnehmer Spaß am Miteinander zwischen Mensch und Hund.

Teilnehmen können ALLE Hundehalter – auch NICHT-Vereinsmitglieder.

Beim MOBILITY arbeitet ihr aktiv an eurer Hund-Mensch-BEZIEHUNG, die Hunde werden SELBSTBEWUSSTER und bekommen durch das Absolvieren der Parcours ein besseres KÖRPERGEFÜHL. Euer Hund wird langanhaltend GESÜNDER und widerstandsfähiger durch das langsame und genaue Parcourstraining. Lernt euch als TEAM neu kennen und ERWEITERT euren Horizont und habt einfach nur SPAß ZUSAMMEN!

Geeignet sowohl für fitte Hunde als auch Junghunde, Rentner, Hunde die Muskulatur aufbauen sollen und ebenso für Hundehalter jeden Alters und Gesundheitszustands!

Bei Mobility lernen eifrige und hyperaktive Hunde langsam und ruhig die Elemente zu meistern, träge Hunde motiviert es zu mehr, unsichere Hunde werden selbstsicherer und ältere Hunde sind stolz und freuen sich des Lebens. 

Anmeldungen werden gerne unter anmeldung@hundefreundefreigericht.de entgegengenommen.

Impftermin mit Tierarzt Dr. Heller im Vereinsheim am 31.03.2019, 11 – 13 Uhr

Liebe Hundefreunde,
liebe Vereinsmitglieder,
der Tierarzt kommt!

Wie jedes Jahr, bieten wir auch 2019 ALLEN Hundehaltern ein Impfung Ihrer Tiere bei uns im Verein an. 

Hierzu kommt am Sonntag, 31.03.2018 von 11:00 – 13:00 Uhr
Tierarzt Dr. Heller aus Büdingen zum Impfen aller Hunde & Katzen zu uns ins Vereinsheim.

Willkommen sind alle Tierhalter, auch Vereinsfremde, die gerne eine Impfung durchführen lassen möchten. Es kann sowohl eine Komplettimpfung, als auch nur, oder ohne, Tollwut geimpft werden. Weiterhin können natürlich auch Zecken-/Flohmittel, Entwurmungstabletten oder ähnliches erworben werden.

Ihr Vorteil bei einer Impfung im Verein: es schont den Geldbeutel und die Impfung findet für Hunde, die unsere Kurse besuchen, in vertrauter Atmosphäre statt

Bitte Impfausweis nicht vergessen!

Wir freuen uns auf Euren Besuch
– Der Vorstand –

ÄNDERUNG Sonntagstraining und Grunderziehung 10.03.2019

Liebe Hundefreunde,

aufgrund der für morgen gemeldeten, schlechten Witterungsverhältnisse müssen wir sowohl unser Sonntagstraining, als auch den Start unseres Erziehungskurses absagen.

Der Start des Erziehungskurses verschiebt sich um eine Woche auf 17.03.2019. Das Sonntagstraining zum Thema Mobility verschiebt sich auf den 31.03.2019. Am 17.03.2019 ist das Thema unseres Sonntagstrainings „Hoopers Agility“.

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.