1. Hundefreunde-Sonntags-Training am 19.08.2018

Am Sonntag startet unser neues, offenes Sonntags-Training. Trainerin: Ulli Post

Ulli liebt Training ohne Konzept. Deshalb steht dieses erste
Sonntags-Training unter dem Motto: alles was Spass macht oder sonstige
Probleme

Jeder ist eingeladen mit seinem Hund und seinem „Knoten“ im Training zu
kommen. Fehlt es Dir oder Deinem Hund an Motivation? Ist Dir nicht so
richtig klar, wie man das Training mit dem Clicker anfängt – oder
fortsetzt? Habt Ihr Probleme bei Hundebegegnungen, Joggern, Radfahrern
oder ähnlichem? Zeigt Dein Hund ängstliches, aggressives oder sonstwie
„schwieriges“ Verhalten? Hast Du theoretische oder praktische Fragen zu
allgemeinen Hundefragen? Möchtest Du auf eine Prüfung trainieren und
brauchst einfach „nur“ jemanden, der „mal mit drauf schaut“? Fehlt Dir
oder Deinem Hund Erfahrung auf einem fremden Platz, in fremden Umfeld?
Wir lösen bestimmt nicht jeden Knoten in einer Trainingsstunde – aber
für Input-Freudige ist dies eine tolle Gelegenheit.

Alle Interessierten können zwischen 10 und 12 Uhr vorbeikommen und trainieren. Nicht-Vereinsmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 8,00 €. Für die Gespräche zwischendurch gibt es Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf Euch.

Der Vorstand

NEUES SONNTAG-TRAINING ab 19.08.2018

Ab 19.08.2018 wird es bei den Hundefreunden Freigericht von 10:00 bis 12:00 Uhr ein neues Sonntags-Training geben. 

Es wird ein vielfältiges, wechselndes Angebot (u.a. Mobility, Agility, Erziehung, Longieren, etc.), mit wechselnden Trainern, geben. Ihr könnt innerhalb der zwei Stunden vorbeischauen und mit eurem Hund trainieren. Für die kleine Pause zwischendurch und das ein oder andere nette Gespräch wird es Kaffee und Kuchen geben. Dadurch möchten wir unser Vereinsleben lebendiger gestalten. Wir hoffen auf rege Beteiligung.

Wir werden immer in der Woche vorher auf unserer Homepage veröffentlichen, welcher Trainer am Sonntag welches Training anbietet.

Dieses Angebot können auch Nicht-Vereinsmitglieder für 8,00 € pro Sonntag in Anspruch nehmen. 

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.

Neuer Termin für unsere Welpenstunde

Ab 06.08.2018 immer Montags 18:00 bis 18:45 Uhr

Liebe Welpenbesitzer,

ab 06.08.2018 haben wir wieder eine regelmäßige Welpenstunde. Ihr könnt immer gerne einfach mit Eurem Hund vorbei kommen. Zur besseren Planung wäre eine kurze telefonische Anmeldung vor dem ersten Kurstag allerdings super.

In der Welpenstunde dreht es sich hauptsächlich um die Sozialisierung ihres Welpen mit Artgenossen unterschiedlichster Rassen. Zusätzlich werden die ersten einfachen Grundkommandos erlernt. Die Hunde werden mit unterschiedlichen Umweltreizen konfrontiert, und lernen somit diese mit ihren Besitzern zu meistern. Grundsätzliche Fragen zum Verhalten des Welpen und zu dessen Erziehung werden erläutert.

Natürlich gehört auch gemeinsames Spielen zu einer Welpenstunde. Wir achten darauf, dass diese Spieleinheiten nach den unterschiedlichen Rassen, größengerecht, aufgeteilt werden.

Fragen vorab? 0177.5908957 (Sabine Kleine) oder unter welpen@hundefreundefreigericht.de

Kursinhalt
– Sozialisierung des Welpen mit Artgenossen unterschiedlichster Rassen
– Erste Grundkommandos
– Kennenlernen unterschiedlicher Umweltreize
– gemeinsames Bestehen von Herausforderungen
– Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Welpen

Voraussetzung/Eintrittsalter
– ab 8 Wochen bis ca. zum 6. Monat

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V,

Entspannungsseminar für Hund und Mensch

SONY DSC

WANN: 29.07.2018  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Im Entspannungsseminar für Hund und Mensch beschäftigen wir uns mit dem achtsamen Umgang mit dem Hund. Durch qualitätvolle Berührungen, achtsame Führübungen und Visualisierungen können wir auf Verhalten, Gesundheit und Lernfähigkeit unserer Vierbeiner einwirken.

Während des Tagesseminars erhalten die Menschen einen Einblick in die Gefühlswelt ihrer Vierbeiner, sie können am eigenen Körper erfahren, wie sie durch verschiedene Berührungen und mit einfachen Hilfsmitteln zum Wohlbefinden ihres Hundes beitragen können.

Mitzubringen sind für den Hund: eine bequeme Decke oder Liegekissen, Geschirr und Halsband und leichte Leine  –  für den Mensch: bequeme Kleidung, Papier und Stift

Kosten: 60 € für Vereinsmitglieder – 80 € für Nicht-Vereinsmitglieder

Preis inkl. Kaffee und Kuchen. Mittagsessen wird nach Absprache mit den Teilnehmer auf eigene Kosten bestellt. Getränke können im Vereinsheim gekauft werden.

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.

 

Workshop „Heelwork“ mit Jessica Lang

Wann: 12. August  09.00 Uhr – 16.00 Uhr 

Neben dem Training von Tricks zählt auch das Erlernen von Fußpositionen zum Dogdance-Sport. Das Ganze nennt man Heelwork-to-music, welches zugleich auch das Lieblings-Hobby von Jessy darstellt. Mit unserem Hund einen gemeinsamen Takt zu finden und sich im Einklang zu bewegen ist einfach wunderbar. Umso wichtiger ist es hierbei, dass die Fußpositionen sauber aufgebaut sind – es gibt 18 verschiedene!!!

Aber es geht keinesfalls darum, möglichst viele Positionen für eine Choreo aneinanderzureihen. Vielmehr gilt es, die Positionen so gut aufzubauen, dass die Hunde sie selbständig einnehmen und sie in den möglichen Bewegungsrichtungen halten können.  Qualität vor Quantität also! Zugegeben, es steckt ganz schön viel Fleißarbeit dahinter, die Positionen wirklich so gut aufzubauen. Aber hinterher mit seinem Hund gemeinsam in völligem Einklang in den gelernten Positionen durch den Ring tanzen zu dürfen, ist die Mühe allemal wert!  

Der Fokus des Workshops wird auf dem Erarbeiten der Fußpositionen sowie der dazugehörigen Bewegungsrichtungen. Jedes Team bekommt die Möglichkeit eingehend zu üben. Der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach dem Leistungsstand der Teilnehmer.

Wir freuen uns sehr, dass wir Jessy für diesen Workshop gewinnen konnten und sie ist schon voller Vorfreude, viele ganz unterschiedliche Teams treffen zu dürfen und gemeinsam mit Euch einen witzigen, kreativen und abwechslungsreichen Tag zu erleben! 

   

 

Kosten: 70,00 € für Vereinsmitglieder – 90 € für Nicht-Vereinsmitglieder

Inkl. Kaffee, Kuchen und Mittagessen.

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.