Archiv des Autors: Marion

Freies Sonntags-Training am 09.09.2018 – MOBILITY

Unser freies Sonntagstraining am 09.09.2018 von 10 bis 12 Uhr steht unter dem Thema            》MOBILITY《

Du möchtest deinem Hund eine schöne Abwechslung zum Gassi gehen bieten? Dein Hund ist nicht mehr so fit und schnell unterwegs? Oder möchtest du deinen Hund gesund erhalten?
DANN ist MOBILITY das Richtige für Euch!

Beim MOBILITY arbeitet ihr aktiv an eurer Hund-Mensch-BEZIEHUNG, die Hunde werden SELBSTBEWUSSTER und bekommen durch das Absolvieren der Parcours ein besseres KÖRPERGEFÜHL. Euer Hund wird langanhaltend GESÜNDER und widerstandsfähiger durch das langsame und genaue Parcourstraining. Lernt euch als TEAM neu kennen und ERWEITERT euren Horizont und habt einfach nur SPAß ZUSAMMEN!

Geeignet sowohl für fitte Hunde als auch Welpen, Junghunde, Rentner, Hunde die Muskulatur aufbauen sollen und ebenso für Hundehalter jeden Alters und Gesundheitszustands!

Teilnehmen können ALLE Hundehalter – auch NICHT-Vereinsmitglieder. Kosten für Nicht-Vereinsmitglieder: 8€

Wie immer gibt es kalte Getränke und Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns auf Euch!

Nächstes Sonntags-Training am 26.08.2018 – FUN AGILITY

Nach den zahlreichen Teilnehmern am letzten Sonntag freuen wir uns auf viele Interessierte für das Training am nächsten Sonntag.

Sonntag, 26.08.2018, 10 bis 12 Uhr:    „Fun-Agility“!        Übungsleiter: Tine

Wenn Du schon immer mal ausprobieren wolltest, ob Agility das Richtige für Dich und Deinen Hund ist oder ob Du einfach mal nach Lust und Laune zusammen mit Deinem Hund „just for Fun“ verschiedene Agility-Geräte ausprobieren möchtest. Am nächsten Sonntag habt Ihr dazu in unserem offenen Sonntags-Training die Gelegenheit. Kommt einfach vorbei und habt Spaß zusammen mit Eurem Hund. Kosten wie immer 8,00 € für alle Nicht-Vereinsmitglieder. Für Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke ist gesorgt.

1. Hundefreunde-Sonntags-Training am 19.08.2018

Am Sonntag startet unser neues, offenes Sonntags-Training. Trainerin: Ulli Post

Ulli liebt Training ohne Konzept. Deshalb steht dieses erste
Sonntags-Training unter dem Motto: alles was Spass macht oder sonstige
Probleme

Jeder ist eingeladen mit seinem Hund und seinem „Knoten“ im Training zu
kommen. Fehlt es Dir oder Deinem Hund an Motivation? Ist Dir nicht so
richtig klar, wie man das Training mit dem Clicker anfängt – oder
fortsetzt? Habt Ihr Probleme bei Hundebegegnungen, Joggern, Radfahrern
oder ähnlichem? Zeigt Dein Hund ängstliches, aggressives oder sonstwie
„schwieriges“ Verhalten? Hast Du theoretische oder praktische Fragen zu
allgemeinen Hundefragen? Möchtest Du auf eine Prüfung trainieren und
brauchst einfach „nur“ jemanden, der „mal mit drauf schaut“? Fehlt Dir
oder Deinem Hund Erfahrung auf einem fremden Platz, in fremden Umfeld?
Wir lösen bestimmt nicht jeden Knoten in einer Trainingsstunde – aber
für Input-Freudige ist dies eine tolle Gelegenheit.

Alle Interessierten können zwischen 10 und 12 Uhr vorbeikommen und trainieren. Nicht-Vereinsmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 8,00 €. Für die Gespräche zwischendurch gibt es Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf Euch.

Der Vorstand

NEUES SONNTAG-TRAINING ab 19.08.2018

Ab 19.08.2018 wird es bei den Hundefreunden Freigericht von 10:00 bis 12:00 Uhr ein neues Sonntags-Training geben. 

Es wird ein vielfältiges, wechselndes Angebot (u.a. Mobility, Agility, Erziehung, Longieren, etc.), mit wechselnden Trainern, geben. Ihr könnt innerhalb der zwei Stunden vorbeischauen und mit eurem Hund trainieren. Für die kleine Pause zwischendurch und das ein oder andere nette Gespräch wird es Kaffee und Kuchen geben. Dadurch möchten wir unser Vereinsleben lebendiger gestalten. Wir hoffen auf rege Beteiligung.

Wir werden immer in der Woche vorher auf unserer Homepage veröffentlichen, welcher Trainer am Sonntag welches Training anbietet.

Dieses Angebot können auch Nicht-Vereinsmitglieder für 8,00 € pro Sonntag in Anspruch nehmen. 

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.

Neuer Termin für unsere Welpenstunde

Ab 06.08.2018 immer Montags 18:00 bis 18:45 Uhr

Liebe Welpenbesitzer,

ab 06.08.2018 haben wir wieder eine regelmäßige Welpenstunde. Ihr könnt immer gerne einfach mit Eurem Hund vorbei kommen. Zur besseren Planung wäre eine kurze telefonische Anmeldung vor dem ersten Kurstag allerdings super.

In der Welpenstunde dreht es sich hauptsächlich um die Sozialisierung ihres Welpen mit Artgenossen unterschiedlichster Rassen. Zusätzlich werden die ersten einfachen Grundkommandos erlernt. Die Hunde werden mit unterschiedlichen Umweltreizen konfrontiert, und lernen somit diese mit ihren Besitzern zu meistern. Grundsätzliche Fragen zum Verhalten des Welpen und zu dessen Erziehung werden erläutert.

Natürlich gehört auch gemeinsames Spielen zu einer Welpenstunde. Wir achten darauf, dass diese Spieleinheiten nach den unterschiedlichen Rassen, größengerecht, aufgeteilt werden.

Fragen vorab? 0177.5908957 (Sabine Kleine) oder unter welpen@hundefreundefreigericht.de

Kursinhalt
– Sozialisierung des Welpen mit Artgenossen unterschiedlichster Rassen
– Erste Grundkommandos
– Kennenlernen unterschiedlicher Umweltreize
– gemeinsames Bestehen von Herausforderungen
– Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Welpen

Voraussetzung/Eintrittsalter
– ab 8 Wochen bis ca. zum 6. Monat

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V,