Archiv der Kategorie: News

Entspannungsseminar für Hund und Mensch

SONY DSC

WANN: 29.07.2018  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Im Entspannungsseminar für Hund und Mensch beschäftigen wir uns mit dem achtsamen Umgang mit dem Hund. Durch qualitätvolle Berührungen, achtsame Führübungen und Visualisierungen können wir auf Verhalten, Gesundheit und Lernfähigkeit unserer Vierbeiner einwirken.

Während des Tagesseminars erhalten die Menschen einen Einblick in die Gefühlswelt ihrer Vierbeiner, sie können am eigenen Körper erfahren, wie sie durch verschiedene Berührungen und mit einfachen Hilfsmitteln zum Wohlbefinden ihres Hundes beitragen können.

Mitzubringen sind für den Hund: eine bequeme Decke oder Liegekissen, Geschirr und Halsband und leichte Leine  –  für den Mensch: bequeme Kleidung, Papier und Stift

Kosten: 60 € für Vereinsmitglieder – 80 € für Nicht-Vereinsmitglieder

Preis inkl. Kaffee und Kuchen. Mittagsessen wird nach Absprache mit den Teilnehmer auf eigene Kosten bestellt. Getränke können im Vereinsheim gekauft werden.

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.

 

Workshop „Heelwork“ mit Jessica Lang

Wann: 12. August  09.00 Uhr – 16.00 Uhr 

Neben dem Training von Tricks zählt auch das Erlernen von Fußpositionen zum Dogdance-Sport. Das Ganze nennt man Heelwork-to-music, welches zugleich auch das Lieblings-Hobby von Jessy darstellt. Mit unserem Hund einen gemeinsamen Takt zu finden und sich im Einklang zu bewegen ist einfach wunderbar. Umso wichtiger ist es hierbei, dass die Fußpositionen sauber aufgebaut sind – es gibt 18 verschiedene!!!

Aber es geht keinesfalls darum, möglichst viele Positionen für eine Choreo aneinanderzureihen. Vielmehr gilt es, die Positionen so gut aufzubauen, dass die Hunde sie selbständig einnehmen und sie in den möglichen Bewegungsrichtungen halten können.  Qualität vor Quantität also! Zugegeben, es steckt ganz schön viel Fleißarbeit dahinter, die Positionen wirklich so gut aufzubauen. Aber hinterher mit seinem Hund gemeinsam in völligem Einklang in den gelernten Positionen durch den Ring tanzen zu dürfen, ist die Mühe allemal wert!  

Der Fokus des Workshops wird auf dem Erarbeiten der Fußpositionen sowie der dazugehörigen Bewegungsrichtungen. Jedes Team bekommt die Möglichkeit eingehend zu üben. Der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach dem Leistungsstand der Teilnehmer.

Wir freuen uns sehr, dass wir Jessy für diesen Workshop gewinnen konnten und sie ist schon voller Vorfreude, viele ganz unterschiedliche Teams treffen zu dürfen und gemeinsam mit Euch einen witzigen, kreativen und abwechslungsreichen Tag zu erleben! 

   

 

Kosten: 70,00 € für Vereinsmitglieder – 90 € für Nicht-Vereinsmitglieder

Inkl. Kaffee, Kuchen und Mittagessen.

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.

Wir haben unseren Superdog 2018 gefunden – sie heißt Lexi

Thomas Mehling kann seinen Hund Lexi ab sofort mit „Superdog“ ansprechen. Die beiden haben letzten Sonntag bei unserer Superdog-Rallye den ersten Platz belegt. Mit Bravour haben Sie als Team die Aufgaben an den 11 Rallye-Stationen gelöst. Den zweiten Platz belegte Eva Kleine mit Ihrem Hund Junior (auf dem Bild vertreten durch Ihren Vater Udo Kleine), Platz 3 ging an Sina el Moussaoui und Sally. 

Herzlichen Glückwünsch dem Sieger und den Platzierten. Wir wünschen viel Spaß mit den Preisen und hoffen die Pokale bekommen einen Ehrenplatz.

Bei traumhaft, sonnigen Wetter haben sich 39 Mensch-Hund-Teams den Rallye-Aufgaben gestellt, wie z.B. Fühlbox, Tricks, Bollerwagen fahren, Eierlauf, Fußball und vieles mehr.

Nicht nur die Erstplatzierten, alle Teilnehmer der Rallye erhielten Preise. Unser Dank gilt hier der großzügigen Unterstützung des VDH, der Firma Bosch, der Firma Belcando, Faulpelz und Bundyman.

Weiterhin gab es noch einen Sonderpreis für den jüngsten Teilnehmer. Der jüngste Hund, 9 Wochen alt, bekam ebenfalls noch einen Sonderpreis.

Für uns und wir hoffen auch für alle Gäste war das ein rundum schöner Tag für Mensch und Hund! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.

TAG DES HUNDES am 10.06.2018 von 11:00 bis 16:00 Uhr

Spaßtag mit Rallye bei den Hundefreunden Freigericht e.V.

HIGHLIGHTS
⇒ Wahl zum Superdog
⇒ Kostenlose Schnupper Erziehungsstunde jeweils 11:30 und 12:30 Uhr
⇒ Hunde Fotoshooting 14 – 16 Uhr
⇒ Verkaufsstände mit Hundezubehör

Hunderallye mit Geschicklichkeitsübungen (Anmeldung erwünscht)        

              

                                                Erfülle Geschicklichkeitsaufgaben mit Deinem Hund und gewinne tolle Preise!

An der Rallye, die rund um unser Vereinsgelände stattfindet kann jeder Hundefreund mit seinem Vierbeiner teilnehmen. Anmeldungen vorab, zur besseren Planung, sind erwünscht.

Die Teilnehmer für die Schnupper-Erziehungsstunden sind begrenzt. Bitte vorab
anmelden unter info@hundefreundefreigericht.de.

Ihr möchtet tolle Bilder von Eurem Hund, dann kommt zwischen 14 und 16 Uhr vorbei. Zu dieser Zeit gibt es ein spezielles Fotoshooting. Ansonsten fotografiert unsere Ulli auch den ganzen Tag an den Geschicklichkeitsstationen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit kalten Getränken, Gegrilltem sowie Kaffee und Kuchen.

Der Vorstand Hundefreunde Freigericht e.V.

Poster VDH

 Vortrag zum Thema „Entspannter Alltag mit Hund“

am 25. Mai 2018 um 19:00 bis ca. 21:00 Uhr

bei den Hundefreunden Freigericht e.V.

Referent: Wolfgang Seifert

Wolfgang Seifert, ist zertifizierter Hundetrainer IHK und arbeitet nach den neuesten Erkenntnissen, die er durch zahlreiche Fortbildungen erworben hat. Seine wichtigsten Fortbildungen der letzten 3 Jahre waren in folgenden Schwerpunkten: Körpersprache des Hundes, Aggression, Leinenaggression, Antijagdtraining, Welpenprägung, Mantrailing, Rudelhaltung, Verhaltensforschung. Die Zertifizierung durch den BHV und der IHK Düsseldorf haben ihn einen neuen Weg beschreiten lassen, der von seinen Kunden sehr erfolgreich angenommen wird.

Sein Vortrag richtet sich an alle Hundehalter, die gerne einen entspannten Alltag und harmonischen Spaziergang mit Hund in Feld, Wald und Flur erleben möchten. Er kann er aus seinen zahlreichen Erfahrungen als Hundetrainer schöpfen, die er auch in den vielen Seminaren und Kursen, die er regelmäßig abhält, erworben hat.

Er wird den Hundehaltern sein von Ihm entwickeltes Trainingsprogramm vorstellen und Tipps und Anregungen zur Umsetzung geben.

Kosten:                                               15,00 € für Vereinsmitglieder

                                                             25,00 € für Nicht-Vereinsmitglieder

Anmeldungen unter:                     anmeldung@hundefreundefreigericht.de