Anfahrt

Hundefreunde Freigericht e.V. auf einer größeren Karte anzeigen

1. Aus Richtung Fulda (A 66) kommend

  • A 66: Ausfahrt  „Gelnhausen West“ Richtung „Freigericht“
  • der Bundesstraße folgen bis „Freigericht-Bernbach“ (nicht Bernbach-Gewerbegebiet!)
  • in „Freigericht-Bernbach“ der Vorfahrtsstrasse (abknickende Vorfahrt an der Bank) nach rechts folgen
  • aus Bernbach heraus fahren bis zur großen Ampelkreuzung
  • an der Kreuzung geradeaus fahren in Richtung „Freigericht-Somborn“
  • in Somborn immer geradeaus und bergab bis zum Kreisel fahren
  • im Kreisel die 3. Ausfahrt Richtung „Albstadt“ / „Alzenau“ nehmen
  • ACHTUNG: nach ca 300m links hinter dem Busbahnhof in die Bahnhofstraße einbiegen!
  • in Richtung „Freigericht-Neuses“ / „Kopernikusschule“ der Vorfahrtsstraße bis zum Ortsausgang folgen
  • zwischen „Freigericht-Somborn“ und „-Neuses“, nach ca. 1,5 km auf der linken Seite in einer Rechtskurve die Ausfahrt mit dem auffällig blauen Schild „Hundefreunde Freigericht“ / „Bauhof“ nehmen

2. Aus Richtung Frankfurt (A66) kommend

  • A 66: Ausfahrt „Langenselbold“ / „Freigericht“ rechts, Richtung „Freigericht“
  • über  4 Ampeln hinweg bis zu nächster Ortschaft „Hasselroth-Neuenhasslau“ fahren
  • an der großen Ampelkreuzung die rechte Abbiegerspur nehmen in Richtung „Freigericht“
  • geradeaus durch „Hasselroth-Gondsroth“ der Vorfahrtsstraße folgen
  • in „Freigericht-Somborn“ durch den 1. Kreisel geradeaus fahren (2. Ausfahrt)
  • der Vorfahrtsstraße folgen bis zum 2. Kreisel
  • im Kreisel die 1. Ausfahrt links in Richtung „Albstadt“ / „Alzenau“ nehmen
  • ACHTUNG: nach ca 300m links hinter dem Busbahnhof in die Bahnhofstraße einbiegen!
  • in Richtung „Freigericht-Neuses“ / „Kopernikusschule“ der Vorfahrtsstraße bis zum Ortsausgang folgen
  • zwischen „Freigericht-Somborn“ und „-Neuses“, nach ca. 1,5 km auf der linken Seite in einer Rechtskurve die Ausfahrt mit dem auffällig blauen Schild „Hundefreunde Freigericht“ / „Bauhof“ nehmen

3. Aus Richtung Aschaffenburg (A 45)  kommend

  • A 45: Ausfahrt „Alzenau/ Nord“
  • die Ausfahrt mündet in einen Kreisel
  • den Kreisel in der 3. Ausfahrt in Richtung „Alzenau“ / „Mömbris“ / „Gelnhausen“ verlassen
  • der Schnellstraße geradeaus folgen bis zum Ortseingang „Alzenau-Michelbach“
  • an der großen Ampelkreuzung auf der Linksabbiegerspur in Richtung „Gelnhausen“ / „Freigericht“ links abbiegen
  • der Vorfahrtsstraße folgen und die nächste Straße rechts abbiegen
  • auf die linke Fahrspur wechseln
  • rechts abbiegen Richtung „Albstadt“ / „Gelnhausen“
  • der Vorfahrtsstraße über den Fußgängerüberweg folgen
  • in „Albstadt“ durch den Ort der Vorfahrtsstraße folgen bis kurz vor Ortsausgang (hinter der Kirche)
  • dort in einer Linkskurve rechts abbiegen in Richtung „Freigericht-Neuses“
  • der Landstraße folgen
  • in „Freigericht-Neuses“ die 2. Straße links an einer Fußgängerampel (in Höhe des Kaufhauses Benzing, am Kiosk) in Richtung „Freigericht-Somborn“ / „Kopernikusschule“ abbiegen
  • der Vorfahrstsstraße folgen bis zum Ortsausgang
  • Tankstelle auf der linken Seite und Ampel passieren
  • zwischen „Freigericht-Neuses“ und „-Somborn“, nach ca. 1 km auf der rechten Seite in einer Linkskurve die Ausfahrt mit dem auffällig blauen Schild „Hundefreunde Freigericht“ / „Bauhof“ nehmen